seminare
Salesperformanceplus Konzept

Vertriebstraining

Kennen Sie das?

Weil Wachstum eine wesentliche Säule für den Unternehmenserfolg ist, sind viele Unternehmen auf der Suche nach interessanten Möglichkeiten, um die Verkaufsperformance ihrer Mitarbeiter zu steigern. In den letzten 25 Jahren unserer Forschung haben wir herausgefunden, dass es zehn Faktoren gibt, die die Vertriebsperformance von Mitarbeitern positiv beeinflussen:

1.  Prioritäten und Ziele setzen

2.  Einen gewinnenden Eindruck erzeugen

3.  Geschäftschancen anbahnen

4.  Mit Wirkung präsentieren

5.  Einwände nutzen

6.  Abschlusschancen schaffen

7.  Geschäfte verhandeln

8.  Empfehlungen generieren

9.  Kundenservice bieten

10.Kundenbeziehungen pflegen

Genau diese 10 Performancefaktoren vermitteln wir im Rahmen unseres Vertriebstraining: Salesperformance plus

 

Unser Vertriebstraining 

bedeutet für Sie dass Teilnehmer über einen Zeitraum von 12 Wochen insgesamt 6 Seminar-Module, ein SMART-Umsetzungsmeeting, eine „Training-on-the-Job- Phase“ sowie ein „Best Practice-Meeting“ erleben:

  • Die Vertriebstrainings werden einmal pro Woche in einem Zeitraum von 6 Wochen durchgeführt. Jedes Training dauert einen halben Tag. Unser Anspruch “Trainingstag = Arbeitstag“. Teilnehmer können z.B. morgens ins Training gehen und nachmittags schon anwenden was sie gelernt haben.
  • In Woche 7 schließt sich ein SMART-Meeting mit den Teilnehmern an. Danach haben die Teilnehmer weitere 6 Wochen Zeit zur Umsetzung ihrer Maßnahmen.
  • Final schließt das Konzept mit einem Best-Practice-Meeting.

Die Inhalte des Vertriebstrainings:

    Modul 1 – „Den Erfolg vorbereiten“:
  • Persönliche Mission entwickeln
  • Ziele setzen
  • Prioritäten setzten
  • Maßnahmenplan entwickeln
  • Zeitdiebe reduzieren
  • Umgang mit Zaudern
  • Einen guten ersten Eindruck machen
Modul 2 – „Geschäftschancen aktiv anbahnen“:
  • Chancen priorisieren
  • Chancen erreichen
  • Kundenbeziehungen pflegen
  • Entscheidungsträger identifizieren
  • Mit der Sekretärin zusammenarbeiten
  • Ein „ein“ von jemandem vermeiden, der nicht „a“ sagen kann
  • Anrufbeantworten effektiv nutzen
Modul 3 – „Mit Wirkung präsentieren“: 
  • Werte für den Interessenten schaffen
  • Kundennutzen entwickeln
  • Ein Verkaufsgespräch eröffnen
  • Kaufreife testen
  • Offene und geschlossene Fragen einsetzen
  • Geschlossenen in offene Fragen umwandeln
  • Vorteilsargumentation nutzen
  • Übergansformulierungen einsetzen
 Modul 4 – „Einwände erfolgreich nutzen“: 
  • Mit guter Absicht verkaufen
  • Verkaufsabschluss trotz Kundenbedenken
  • Kundenbedenke identifizieren
  • Wenn Kunden nicht kaufen
  • Umgang mit Kundenbedenken
  • Verlorenen Geschäfte zurückgewinnen
Modul 5 – „Abschlusschancen schaffen und aushandeln“: 
  • Die Dynamik des Verkaufsgesprächs
  • Nonverbale Kaufsignale
  • Verbale Kaufsignale
  • Training Abschlusstechniken
  • Abschlussfragen
  • Die erfolgreiche Verhandlungsstrategie
  • Verhandeln wie erfolgreiche Verkäufer
Modul 6 – „Das eigene Geschäft entwickeln“: 
  • Empfehlungen holen
  • Erfolgreiche Kundenpflege am Telefon
  • Den Kundennutzen der Produkte erhöhen
  • Nach dem Verkauf in Kontakt bleiben
  • Die Kraft des Netzwerkens
  • effektives Online-Marketing
Modul 7 – „SMART-Meeting“: 
  • In-House S.M.A.R.T.-Meeting
  • Individuelle Umsetzungsbegleitung beim Kunden
Modul 7-11 – „Training-on-the- Job-Phase“:
  • In der Vertriebstraining-Folgezeit arbeiten die Teilnehmer aktiv an der Umsetzung ihrer Maßnahmenpläne und an der Erreichung ihrer Vertriebsziele und der Ziele ihres Unternehmens.
Modul 12 – „Best-Practice-Meeting“:
  • Sechs Wochen nach Abschluss des Vertriebstrainings treffen sich alle Teilnehmer für das finale Best Practice Meeting. Ziel ist es, dass die Teilnehmer ihre Erfahrungen in Gruppen und individuell austauschen und die im Kurs erlernten Fähigkeiten verfestigen.

 

Wir versichern Ihnen eine qualitativ hochwertige und kundennahe Umsetzung unseres Vertriebstraining-Konzepts. Lassen Sie sich überraschen und vereinbaren Sie ein Testtraining mit uns!

 

Ob aus Hamburg, München, Köln, Berlin oder Dresden – Egal, von wo Sie zu uns kommen: wir bieten Ihnen nicht nur einen Mehrwert für Ihren Führungsstil sondern auch eine gediegene und komfortable Atmosphäre für Ihr Seminar. Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da. Telefonnummer+49 (0) 5136 / 89 22 78
nach oben

Senator-Hilmer-Str. 3

D-31303 Burgdorf

+49 (0) 5136 / 89 22 78

+49 (0) 160 93 85 85 66

info@businesstraining-hannover.de