Mehr Infos

Alle Trainings und individuellen Coachings jetzt auch online.Garantiert ohne Ansteckungsgefahr

Kostenfreie Potentialanalyse buchen
Proven Expert Logo Bewertung

Nein sagen

von | 29. Jan 2021 | Allgemein

Beginnen Sie das Jahr mit einem fröhlichen NEIN!

Mit diesem Trick fällt es Ihnen viel leichter, Ihre Zeit zu verteidigen

Am überzeugendsten (freundlich, aber firm) sind wir dann beim NEIN-Sagen, wenn wir präzise wissen, dass wir keine Zeit übrighaben.

Daraus resultiert ein einfacher Trick, der Ihnen hilft, wenn Sie sich häufiger Aufgaben aufhalsen (lassen), die Sie später per Überstunden oder zulasten der Qualität Ihrer eigentlichen Tätigkeiten erledigen müssen.

Der Trick ist ganz einfach: Holen Sie sich Hilfe bei Ihrem Zeitplaner!

Das funktioniert folgendermaßen:

  1. Bearbeitungszeiten blockieren:

Notieren Sie sich umfangreichere Tätigkeiten immer mit dem voraussichtlichen Zeitbedarf, also beispielsweise

„Bericht 2. Quartal, 2,5 Stunden“.

Finden Sie dafür einen Termin in Ihrem Kalender und blockieren Sie die entsprechenden Zeiträume. Wenn Sie Ihre Termine auf Papier festhalten: Schraffieren Sie die Zeitfenster. So machen Sie sich auch optisch klar: Dieser Zeitraum ist vergeben.

 

  1. Auch bei Routinetätigkeiten den Zeitbedarf notieren

Verfahren Sie (wenigstens einige Wochen lang) ebenso mit

Routineaufgaben.

 

Beispielsweise:

  • Sie verbringen erfahrungsgemäß morgens eine Stunde damit, Ihre Post/E-Mails zu sichten und – nach dem Direkt-Prinzip – zu bearbeiten?
  • Längere Telefonate und Rückrufe erledigen Sie gewöhnlich gebündelt am späten Nachmittag?
  • Der Montagvormittag ist in der Regel durch Planungsgespräche mit einzelnen Mitarbeitern ausgefüllt? Blockieren Sie die entsprechenden Zeiträume in Ihrem Kalender – stur Tag für Tag. Denn die Zeit steht Ihnen ja tatsächlich nicht für andere Arbeiten zur Verfügung.

 

  1. Aufgaben ohne Termin fest einplanen

Reservieren Sie außerdem Zeiträume für komplexere Aufgaben, die ohne selbst gesetzte Termine im Tagesgeschäft untergehen.

 

Das sind beispielsweise

  • typische Jahresbeginn-Aufgaben,
  • die Ideensammlung für eine optimierte Kundenbetreuung oder
  • eine Neuordnung Ihrer Computerdateien.

 

Viel Spaß beim Anwenden dieser Tipps.

Andreas Berwing

Andreas Berwing

Unternehmer, Trainer/Coach, Keynote-Speaker bei

Businesstraining-Hannover

Über 30 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Industriebereichen gesammelt: Konsumerindustrie, Unterhaltungselektronik, Automobilzulieferindustrie, Reifenindustrie davon mehr als 16 Jahre als Führungskraft

Teilen Sie diesen Inhalt mit Freunden und Kollegen: