Mehr Infos

Alle Trainings und individuellen Coachings jetzt auch online.Garantiert ohne Ansteckungsgefahr

Kostenfreie Potentialanalyse buchen
Proven Expert Logo Bewertung

Jeder ist kreativ

von | 12. Aug 2022 | Allgemein, Führungskräftetraining

Schon mal eine Nacht im Park verbracht?

Wecken Sie Ihre Kreativität: 4 direkt umsetzbare Ideen

 

In jedem Menschen steckt Kreativität. Nur: Sofern wir nicht als Kreative arbeiten, geben wir ihr in unserem durchgeplanten Alltag wenig Raum. Wenn das bei Ihnen ähnlich ist: Probieren Sie doch mal die folgenden Ideen des Coaching-Experten Lothar Seiwert aus:

 

Aufschreiben

Jeder Kreative hat seine persönliche Art, Ideen und Gedankenmaterial zu notieren. In Worten oder in Bildern, in einem Notizbuch, auf Zetteln, Karteikarten, auf dem iPad oder Smartphone …

 

Wenn Sie darin nicht viel Übung haben: Stellen Sie fest, was bei Ihnen am besten funktioniert, und fangen Sie an, Ihre Ideen und Beobachtungen festzuhalten. Immer und überall, auch die unsinnigsten Gedanken. 20 Prozent davon sind immer gut!

 

Neugierig sein

Unbekanntes Gelände ist die Heimat der Kreativität. Nehmen Sie sich gelegentlich einen Tag lang ein Thema vor, ganz gleich, welches. Recherchieren Sie Material dazu, und denken Sie darüber nach – beim Autofahren, in Arbeitspausen, unter der Dusche.

Was tragen Sie zusammen, welche neuen Verknüpfungen entstehen, welche Ideen?

 

Steinzeit spielen

Topmanager zahlen Topsummen für Survival-Seminare. Einfacher, billiger, mindestens so effektiv und perfekt jetzt im Spätfrühling: Nehmen Sie sich einen Schlafsack (oder eine Decke) und eine Flasche Wasser, und setzen Sie sich eine Nacht lang allein in den Garten, den Park oder den Wald. Ohne Licht, ohne Essen.

  • Was hören Sie?
  • Was denken Sie?
  • Gibt es etwas, das Ihnen Angst bereitet?
  • Und gibt es ebenso etwas, das Ihnen ein Glücksgefühl vermittelt?

 

Vorbildern nachfühlen

Die größten Genies hatten Vorbilder. Der Regisseur Billy Wilder beispielsweise erzählte einmal, dass er sich beim Drehen kniffliger Szenen gern fragte: „How would Lubitsch do it?“

Das heißt: Nehmen Sie sich ein Problem vor, und überlegen Sie: „Wie würde X das machen?“ Sie können sicher sein, dass das Ideen hervorbringt – und es sind die Ihren!

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihrer Kreativität.

Andreas Berwing

Andreas Berwing

Unternehmer, Trainer/Coach, Keynote-Speaker bei

Businesstraining-Hannover

Über 30 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Industriebereichen gesammelt: Konsumerindustrie, Unterhaltungselektronik, Automobilzulieferindustrie, Reifenindustrie davon mehr als 16 Jahre als Führungskraft

Teilen Sie diesen Inhalt mit Freunden und Kollegen: